Notice: Undefined variable: ub in /var/www/web1394/html/SITE2015/include/functions/helpers.php on line 66

Notice: Undefined variable: ub in /var/www/web1394/html/SITE2015/include/functions/helpers.php on line 78

Notice: Undefined variable: ub in /var/www/web1394/html/SITE2015/include/functions/helpers.php on line 95
Hannes Hamann | Landschaftsarchitekten bdla - 2014 Neustrelitz Schlossplatz
 

2014 Neustrelitz Schlossplatz

Das Schloss Neustrelitz war Hauptresidenz des Herzogtums, Sitz der Herzoglichen Familie und des Landtags des Freistaates. 1945 brannte das Schloss nieder.

Der Wettbewerbsbeitrag macht den Gründungsort der barocken Residenzstadt wieder erfahrbar. Beide Schlossteile werden in ihrer Grundfläche nachgezeichnet. Die Innenhöfe werden durch vorhandenes Natursteinpflaster,der Gebäudegrundriss des barocken Schlosses mit wassergebundener Wegedecke und der des neuzeitlichen Teiles durch Rasen abgebildet. 
Der ursprüngliche, dreiflügelige Bau wird neben der zweidimensionalen Ausdehnung auch in seinem Volumen dargestellt. Hierfür werden 13m hohe Stelen verwendet. Die schlanken Stelen nach barocker Farbfassung nehmen die Traufhöhe des Gebäudes auf und sind in einem strengen Raster über den Grundriss der barocken Anlage verteilt. Sie schwingen im Wind, spielen mit Licht und Schatten und erzeugen aus jedem Blickwinkel ein anderes Bild eines verloren gegangenen Baukörpers. Geschlossene Flächen und Durchblicke verändern sich ständig.
Über zwei freistehende Treppen gelangt der Besucher auf einen Balkon auf der Ebene des Festsaals des barocken Schlosses und kann ausschließlich hier sowohl die Sichtachse in das Parterre als auch in den Tiergarten gleichzeitig erleben.
Insgesamt entsteht eine Anlage,die durch ihr Volumen wieder ein festes Zentrum innerhalb der Schlossanlage bildet, durch ihre Offenheit aber auch Besucher zum Entdecken einlädt und durch das Schaffen der Aussichten von den Balkonen die historischen Sichtachsen aufnimmt.

Wettbewerb: Schlossterrassen Neustrelitz
Wettbewerbsart: Beschränkter Wettbewerb
Auslobung: BBL M-V, Geschäftsbereich Schwerin
Architektur: Buttler Architekten, Rostock
Jahr: 2014
Ergebnis: Engere Auswahl

  • neustrelitz-schlossplatz.pdf