Notice: Undefined variable: ub in /var/www/web1394/html/SITE2019/include/functions/helpers.php on line 66

Notice: Undefined variable: ub in /var/www/web1394/html/SITE2019/include/functions/helpers.php on line 78

Notice: Undefined variable: ub in /var/www/web1394/html/SITE2019/include/functions/helpers.php on line 95
Hannes Hamann - Landschaftsarchitekten - 2020 Rostock Bürgerpark Toitenwinkel
 

2020 Rostock Bürgerpark Toitenwinkel

Der Rostocker Stadtteil Toitenwinkel ist geprägt durch den Geschosswohnungsbau der 80er Jahre. Er liegt landschaftlich eingebettet zwischen Mühlenpark und der im Norden anschließenden Offenlandschaft.
Städtebaulich stellt sich der Stadtteil sehr homogen dar, mit seinen großen offenen Blöcken, welche die Fläche des neuen Bürgerparks rahmen. Zwischen dieser Rahmung erstreckt sich eine „Grüne Spange“ von Nord nach Süd in der einzelne Solitärbauten, wie Turnhallen und der Kindernotdienst, eingestreut sind. Sowohl nach Norden als auch nach Süden öffnet sich diese grüne Spange und vermittelt in die umgebende Landschaft. Durch derzeit schlechte Wegeanbindungen und kleinteilig verbaute Strukturen wirkt diese Spange allerdings eher als Zäsur, obwohl sie als Quartiersmitte eigentlich als verbindender Raum fungieren sollte.
Diese unvorteilhafte Situation gilt es ins Gegenteil zu kehren und den Raum in einen Begegnungs- und Aufenthaltsort zu transformieren, welcher die Komponenten des Stadtteils im urbanen Raum miteinander verbindet und gleichzeitig ein Hindurchfließen der Landschaftsräume ermöglicht.Der Rahmen als starke und verbindende Struktur setzt den Bürgerpark in Wert und fungiert als verbindendes Element. Diese einfache Geste bietet eine extrem robuste und zugleich sehr flexible Struktur, welche multifunktional nutzbar ist und durch ihre Klarheit eine unverwechselbare Identität für den Ort schafft.
Eine Grünfläche, die durch ihre Beschaffenheit bisher eher als Grenze wahrgenommen wurde, wird durch den Rahmen die neue Drehscheibe für das Quartier und generiert eine neue Quartiersmitte. Neue Zugänge und Verbindungen werden geschaffen, um der zentralen Verteilerrolle des Parks gerecht zu werden. Gleichzeitig soll der Ort aber keineswegs zum Durchgangsort werden. Deshalb werden alle Nutzer und Besucher bewusst über den Rahmen geleitet, um den Ort zu erleben und sich hier aufzuhalten.
Der Park wird in vier Hauptnutzungsbereiche eingeteilt: Die Freie Grüne Mitte als Aneignungsfläche, der intensiv genutzte Winkel mit differenziertem Sportangebot, der ruhige Winkel mit Sitzmöglichkeiten und ruhigem Spielangebot und der im Norden als Auftakt liegende, multifunktionale Quartiersplatz.
Der Bürgerpark Rostock Toitenwinkel als Versprechen an die Zukunft – ein Stadtteil reicht sich die Hände und fokussiert eine neue Mitte.

Bauherr: Hansestadt Rostock über RGS
Wettbewerb: Mehrfachbeauftragung, 1. Rang
Bauzeit: 2020
Fläche: 12.500 m²